2005

  • 08.12.2005 --- Steve Brook aus England möchte gern im nächsten Jahr ein europäisches Denver Weekend organisieren ;-)
    Er lässt fragen, wie viele von Euch evtl. daran Interesse haben würden?
    Termin steht noch keiner fest - wahrscheinlich im Sommer --- und im Moment wird geplant, dass es in den Niederlanden stattfinden wird...
    Das hat mit unserem Club-Weekend, das nach wie vor am 23/24. September stattfinden wird, nichts zu tun --- aber es wäre doch nett, ein zusätzliches Wochenende mit Fans aus vielleicht ganz Europa zu verbringen, oder?
    Lasst mich bitte wissen, was Ihr davon haltet, ja?
    Danke!!!!!
  • 26.11.2005 --- gerade fand ich folgende Notiz im Briefkasten des Clubs:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die kleine Band Lawrence Pripple und Freunde, eine Gruppe aus zwei
    Schülern und drei Erwachsenen, lädt am Mittwoch, den 7. Dezember 2005 um
    19 Uhr in den Konzertsaal der Musikschule Geretsried (ca. 30 km südlich
    von München) zu einem Konzert im Gedenken an John Denver namens
    "Eagles & Horses" ein.
    Sollten Sie die Möglichkeit haben, ein paar Interessierte aus der Gegend
    durch Ihren Verteiler einzuladen, wäre ich Ihnen sehr verbunden.
    Sie könnten vielleicht noch auf meine Webseite http://www.pripple.de/
    mit Details dazu verweisen, um einer noch relativ unbekannten Gruppe ein
    wenig weiterzuhelfen.
    Herzlichen Dank!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Lorenz Reichelt alias Lawrence Pripple

    Ich kenne den jungen Mann nicht, aber vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch Lust, sich das mal anzuhören.

  • 17.11.2005 -- Habt Ihr Euch auch schon immer gefragt, wie das allererste Soloalbum von John, von dem es nur 250 Exemplare gibt, wohl klang?

    Nun, hier: http://jdshigherground.homestead.com/1966JohnDenverSingsAlbum.html könnt Ihr es anhören!

    John 1966, mir hat das ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert --- schön, das mal gehört zu haben!

  • 15.11.2005 --- sooo, das Datum des Weekends 2006 steht fest!

    Wir sehen uns wieder in Sinzig, und zwar am 23. und 24. September. Wir sind eine Woche nach vorn gegangen, weil es dieses Jahr durch den Feiertag ziemliche Verkehrsprobleme gab - fast alle haben irgendwo im Stau gestanden oder ihren Anschlusszug irgendwo (wenn überhaupt) in letzter Sekunde erwischt - um das zu vermeiden, haben wir eben nicht das Wochenende genommen, das dem 3. Oktober am nächsten liegt.

    Neben dem Verkehrsproblem waren diesmal auch viele vertraute Gesichter in Urlaub. Wir hoffen, dass das Datum 2006 günstiger liegt und viele von Euch kommen werden - vertraute Gesichter und neue. Es ist das 25ste Weekend und es wäre schön, wenn wir das auch gebührend feiern könnten... :-D

  • 23.10.2005 --- habt Ihr schon Pläne für nächsten Freitag (28.10.)?
    Wenn nicht, möchte ich Euch gern nochmal Kerstins Konzert in Gelsenkirchen ans Herz legen -- viele von Euch kennen Kerstin ja von unseren Weekends, die anderen können sich unter http://www.kerstinsiewek.de einen Eindruck verschaffen.
    Auf der Seite findet Ihr unter "next benefit concert" auch Näheres, wie eine Wegbeschreibung, zu besagtem Konzert.
  • 22.10.2005 --- wer an diesem grauen Samstag etwas zu tun sucht, kann unter http://community.webshots.com/user/inkaistda jetzt auch noch die Weekend-Fotos von Klara und Gudrun bewundern.... ;-)
  • 19.10.2005 --- bitte nochmal abstimmen helfen.... ;-)
    Auch SWR 1 sucht den besten Sänger - schaut mal hier: http://www.swr.de/radio/index.html
    Unterschieden wird hier zwischen Baden-Würtemberg und Rheinland-Pfalz (aber man muss nicht wirklich dort wohnen, einfach nur für ein Bundesland entscheiden.... ;-)).
    Einfach auf "Musik" klicken, von dort aus werdet Ihr den weiteren Weg ohne Problem finden.
    Besonders in Rheinland Pfalz finden sich von John recht interessante, für die Allgemeinheit wohl eher "exotische" Songtitel, wer die da wohl reingeschrieben hat??????
    Okay, schaut doch mal rein, und mal sehen, was draus wird.
    Danke an Claudine!!
  • 13.10.2005 --- gerade fand ich in meinen Emails die Info (mit Dank an Susanne), dass es heute Abend noch eine Sendung mit Johns Musik im Radio gibt - nährere Infos findet Ihr hier: http://www.countrybaer.de/
    Wenn ich das recht verstehe, ist der Sender per Satellit und online zu empfangen.
    Ab 23 Uhr gibt es heute eine Stunde "John Denver Unplugged".
    Leider ziemlich spät - da werde ich wohl schon im Bett liegen -- aber wenn es jemand hört, schreibt doch bitte mal, wie's war... ;-)
  • 11.10.2005 --- hier schnell eine Ankündigung für eine Sendung, die man übers Internet empfangen kann -- und zwar hier: www.puntoradio.fm links auf ASCOLTA ONLINE klicken, Player aussuchen, los geht's....
    Ist ein italienischer Sender, aber es handelt sich um eine Sendung in Gedenken an John, und auch wenn man kein Italienisch kann (wie ich leider....) kann man die Musik ja auf jeden Fall genießen.
    Die Sendung soll am 13. Oktober von 21:30 bis 23 Uhr gehen.
    Danke an Alberto und Jochen für den Tipp!!!
  • 09.10.2005 --- Gabis und Gaby Schechs Fotos sind nun auch zum Anschauen bereit!
    Hier noch einmal der Link:
    http://community.webshots.com/user/inkaistda-reg
    Weitere Fotos werden wahrscheinlich im Laufe der Woche folgen -- also immer mal wieder reinschauen...;-)
  • 08.10.2005 --- ich kann gar nicht glauben, dass es schon wieder eine Woche her ist, dass wir uns zu unserem Weekend getroffen haben!
    Die Woche war unglaublich schnell vorbei...
    Nun ja, inzwischen sollten wir alle ausgeschlafen haben und wir hatten ein bisschen Zeit, uns um die ersten Fotos zu kümmern.
    Hier:
    http://community.webshots.com/user/inkaistda-reg
    findet Ihr zunächst einmal Rüdigers Fotos und meine - wie ich schon bei der Mail mit dem Gruppenfoto sagte, könnt Ihr mir gern weitere Fotos schicken, die ich dann im Laufe der Zeit hochladen werde.
    Ihr findet unsere Fotos in den entsprechenden Ordnern und dann das Gruppenfoto und ein Panoramafoto, das Gudrun gebastelt hat (und die beide aufgrund der guten Auflösung ziemlich groß sind und evtl. längere Ladezeiten brauchen), im Ordner "Gruppenfotos".
    Okay, viel Spaß beim "Wiedererleben", falls Ihr da wart, und beim "Nachchecken" falls Ihr nicht da wart und mal schauen wollt, was wir so gemacht haben.
  • 04.10.2005 --- Schnell noch eine Info hinterher: John ist bei der Wahl immerhin mit "Country Roads" auf Platz 68 gekommen... :-)
    Vielleicht hätten wir uns absprechen sollen, alle das selbe Lied zu wählen, dann wäre er vielleicht noch höher gekommen (Ich hab z.B. ein anderes Lied ausgewählt....), aber was soll's, ist ja nicht schlecht, oder?
    Und - was ich auch noch loswerden möchte --- das Gruppenfoto hat Rüdiger geschickt, also VIIIELEN Dank an ihn!!!!
  • 04.10.2005 --- wir sind noch dabei, die Fotos vom Weekend zu sammeln und werden sie so bald wie möglich ins Netz stellen (wer noch welche hat und sie auch "veröffentlichen" möchte, kann sie mir gern schicken...) - hier schonmal das Gruppenfoto - auf dem diesmal auch wirklich alle drauf sind... 

    Auf der Club-Fotoseite wird es dann noch einmal zusammen mit den anderen Fotos in größer erscheinen. Ich denke nur, dass Ihr nicht alle DSL habt - deswegen hier mal die "abgespeckte" Version:

    Wenn nichts zu sehen ist, hier vorsichtshalber noch einmal die URL: http://johndenver.homepage.t-online.de/Gruppe05.jpg

  • 23.09.2005 --- gestern bekam ich eine Mail von Britta, die ich jetzt einfach mal hier so weitergebe:

    "Auf der WDR2-Seite kann man bis Anfang Oktober den besten Sänger (und die beste Sängerin) küren. Für John stehen noch nicht allzu viele Songs im Archiv zur Auswahl, aber man kann selber Titel eintragen. Wär das nicht eine Idee??? Du hast doch den großen Fan-Club-Verteiler. Könntest Du nicht eine kleine Rund-Mail an alle schicken, damit sie John anklicken und das WDR-Archiv etwas auffüllen? Wär doch ein krönender Abschluss von unserem Weekend, wenn John auf die vorderen Plätze käme :-)"

    Okay, Ehrensache, gebe ich doch gern weiter - nachdem ich die URL auch inzwischen gefunden habe... ;-)
    Also, wer mitmachen will, klickt bitte hier: http://www.wdr.de/radio/wdr2/wdr200/index.phtml

    Danke, Britta, und wir werden sehen, was dabei herauskommt.... :-)

  • 19.09.2005 --- diesmal besonders an die, die das Glück haben, nach Aspen zu fahren - vor ein paar Tagen erhielt ich folgende Mail:

    "To ALL in Aspen for the John Denver Tribute weekend in October,

    You are invited to a special 9:00 am memorial service honoring the life of John Denver at the Snowmass Chapel.  After the service, a rededication will be held in the John Denver Garden adjacent to the chapel.  ALL John Denver fans and friends are welcome."

    Vielleicht wusstet Ihr es schon, aber besser zweimal als gar nicht...
    Dieser Gottesdienst ist immer sehr schön gemacht und es lohnt sich, daran teilzunehmen.

  • 30.08.2005 --- am 25. August ist ein Film mit dem Titel "Almost Heaven" angelaufen --- er scheint zwar außer dem Titelsong nichts mit John zu tun zu haben (nähere Infos findet Ihr hier: http://www.filmstarts.de/kritiken/Almost%20Heaven.html ), aber vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen... ;-)
    Der Soundtrack enthält Country Roads in einer Country und in einer Reggae(!) Version, also wird der Song auch so im Film vorkommen.
    Ist doch schön, dass Johns Musik immer wieder mal irgendwo auftaucht, oder?
    Wenn Ihr den Film gesehen haben solltet, erzählt doch mal!
  • 10.08.2005 --- ist jemand von Euch vielleicht Ende Oktober an der US Ostküste unterwegs?
    Dann hab ich einen Tipp für Euch - es wird dort Konzerte mit Johns Bandmitgliedern und natürlich seiner Musik geben - nähere Infos findet Ihr hier: http://johndenver.homepage.t-online.de/johndenverbenefit.pdf
  • 30.07.2005 --- wie die meisten von Euch wissen, haben wir mit dem Club jahrelang die Stiftung "Menschen für Menschen" unterstützt.
    Nun gibt es im Internet eine Aktion für diese Stiftung - für jeden, der sich bis zum 10. August auf der Seite http://www.ichwillgerechtigkeit.de/ registrieren lässt, spendet ein Sponsor 1 Euro für "Menschen für Menschen".
    Natürlich kann man schwer nachprüfen, ob das Geld wirklich gezahlt wird und ob die Email-Adresse, wie versprochen, wirklich nur für diese Aktion verwendet wird -- aber geht einfach mal auf die Seite und macht Euch ein Bild.
    Ich hab jedenfalls mitgemacht!
  • 15.07.2005 --- für die, die dieses Jahr in Aspen bei den Memorial Concerts dabei sein wollen, ist heute ein wichtiger Tag -- der Vorverkauf beginnt!!!!!
    Seufz -- ich wünsche, ich wäre einer von denen, die sich heute kümmern müssen, oder sollte ich sagen dürfen???? :-D
    Hier noch einmal die Website, über die Ihr die Karten bekommen könnt: http://www.wheeleroperahouse.com
    Ach ja - die M.U.S.E Foundation, die ja Veranstalter ist, hat mich gebeten, Euch zu fragen, wie viele von Euch denn bei den Konzerten dabeisein werden? Schreibt Ihr mir bitte eine kurze Notiz, wenn Ihr dabeisein werdet?
  • 05.07.2005 --- folgende Nachricht bekam ich heute von der M.U.S.E Foundation mit der Bitte, sie an alle interessierten John Denver Fans weiterzugeben:

    To All Our Friends,

    YES!  This is it!  Please open the attached and mark this date - Friday, July 15, 2005 - on sale date of the shows in Aspen, Colorado. 

    The M.U.S.E. Foundation, KO Productions along with "The John Denver Band", are all very excited to present this year's shows in Aspen, Colorado.  All proceeds will again benefit a most worthy cause, Challenge Aspen.

    This year marks the 40th anniversary of John Denver's joining the Chad Mitchell Trio.  What better way to celebrate than to have the Chad Mitchell Trio join us this year in Aspen!  Further, Mike Taylor, John's friend and co-author of many of his BIGGEST hits (again, see attached) joins the party this year too! 

    1.    Again, on sale date at the Wheeler is Friday, July 15 at 10:00 am MST.  We HIGHLY encourage you to place your order that day!

    2.    Please forward this to any and all who continue to enjoy the music of John Denver and what he stood for.

    See you in Aspen in October, 2005 for a warm, wonderful time filled with friends, a lot of laughs, a few tears, and warm memories of the man, his music and life - John Denver.  Help us also to make a difference for those less fortunate than ourselves.

    Sincerely,

    The M.U.S.E. Foundation

  • 06.06.2005 --- hier schnell nochmal ein Hinweis für alle, die am Samstag in der Nähe von Dülmen sind:
    Am 11.06.05 spielt das "John Denver Projekt" in der Musikschule Dülmen - nähere Infos findet Ihr hier: www.andreas-duelmen.de
  • 29.05.2005 --- sooo, in zwei Wochen (am 11. Juni) ist unser Kennenlerntag in Oberhausen --- wer kommt???????? ;-)
    Nee, im Ernst - ich hatte einen kompletten Computerabsturz (wieder mal - seit Mittwoch bin ich aber stolze Eigentümerin eines brandneuen Rechners.... :-D) und habe so leider die Liste mit den angemeldeten Teilnehmern verloren....
    Außerdem gab es noch etliche "vielleicht"-Anmeldungen.
    Gebt Ihr mir bitte nochmal bescheid, wer jetzt wirklich kommen möchte, damit wir planen (und einkaufen) können?
  • 24.05.2005 -- Heute habe ich ein paar weitergehende Infos über die kommende DVD gefunden:

    Der komplette Titel ist "A SONG'S BEST FRIEND: JOHN DENVER REMEMBERED".

    Diese Trackliste findet sich im Internet:

    1 The Beginning
    2 Taking Flight
    3 Taking On The World
    4 A Steward Of The Earth
    5 Joy And Sadness
    6 The Embodiment Of Love
    7 The Showman
    8 Colored Tones
    9 America Heritage
    10 Timeless Denver
    11 Thank God I'm A Country Boy (Red Rocks 1982)
    12 Leaving On A Jet Plane (Red Rocks 1973)
    13 Rocky Mountain High (Jd Show 1974)
    14 Annie's Song (Two Of A Kind 1981)
    15 Photo Gallery (10 Classic John Denver Photos)

    So, und jetzt kommt der Grund für den html-Newletter - hier seht Ihr (hoffentlich... ) das Cover:

  • 18.05.2005 --- wie Ihr vielleicht wisst, feiert Johns Tochter Jesse Belle heute ihren 16. Geburtstag - Lynn in Australien hat zu diesem Anlass ein "Glückwunschbuch" eingerichtet, das am Ende ausgedruckt und an Jesse geschickt werden soll.
    Ich finde, das ist eine schöne Idee - und vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch Lust, ihr auch einen Gruß zu schicken?
    Ihr findet das Buch hier:
    http://www.highergroundaustralia.com/jesse.html

  • 11.05.2005 -- Wir haben gute Neuigkeiten!!!!!
    Am 7. Juni sollen die angekündigten CDs "Back Home Again" und "Rhymes And Reasons" (jeweils mit Bonus Tracks) sowie die DVD "A Songs Best Friend" erscheinen.
    Man kann sie bei Amazon.de bereits vorbestellen. Es ist dort auch eine "Greatest Hits" angekündigt, aber über die ist bei BMG (noch?) nichts bekannt???
    Auch bei CDuniverse.com kann man die Alben bekommen, sogar billiger, aber dort habe ich gestern nur mehr "Back Home Again" gefunden....
    Schaut Euch einfach mal ein bisschen im Netz um....
    Ebenfalls bei Amazon.de vorbestellen kann man das neue Buch von Christopher Canyon, das im September erscheinen wird - diesmal geht es um "Take me Home, Country Roads".

  • 07.05.2005 --- Am nächsten Samstag (14. Mai) wird es mal wieder einen Windstar Chat mit Ron Deutschendorf geben, und zwar ab 18 Uhr.
    Schaut doch mal vorbei, das wird sicher interessant: http://www.john-denver.org/Chat/start.asp

  • 26.04.2005 --- Ich habe seit einer Weile keine Fernsehzeitschrift mehr, aber Rena hat aufgepasst..... ;-)
    Am 30.04.05, also diesen Samstag, um 13.15 Uhr läuft bei 3sat noch einmal das "Wildlife Concert" - nicht komplett, aber immerhin 45 Minuten John Denver im Deutschen Fernsehen...

  • 23.04.2005 --- Ich habe gerade gesehen, dass bei Ebay gerade John's Autobiografie "Take Me Home" in der Paperback-Ausgabe erhältlich ist. Das ist keine Auktion, man kann die Bücher direkt kaufen - allerdings nur noch 22 Std. lang (heißt, bis Sonntag, 8:30, sorry, habe es erst jetzt gesehen).
    Das Buch kostet 9 Engl. Pfund plus Porto und wird aus England verkauft...
    Ist nicht billig, ich weiß, aber ich weiß, dass es einige von Euch noch suchen... ;-)
    Einfach mal hier klicken: http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=64263&item=8301651167&rd=1
    wenn Interesse besteht, da stehen auch alle Infos, die ihr braucht.
    Sollte die Aktion, wenn Ihr das hier lest, schon abgelaufen sein, dann fragt doch den Verkäufer einfach mal, ob er noch weitere Bücher hat (jetzt angeblich noch 98), ob er sie wieder einstellen wird und Ihr das Buch dann kaufen könnt.

  • 01.04.2005 --- Heute mache ich mal ein bisschen Reklame... ;-)
    Okay, wie viele von Euch wissen, gibt es in unserem Club einige Künster/innen. Einige von Euch wissen auch, dass Gaby Schech mit ihren wunderschönen Bildern dazu gehört -- nun, und Gaby hat jetzt eine Website - http://www.gabys-palette.de
    Schaut doch mal vorbei, es gibt sogar eine Rubrik "Music Makes Pictures", die Bildern gewidmet ist, die von Johns Musik inspiriert wurden.
    Gaby würde sich sicher sehr über einen Besuch und vielleicht ein kleines "Hallo" im Gästebuch freuen...
    Ansonsten wünschen wir Euch ein ruhiges, sonniges Wochenende (ja, ich muss heute auch noch arbeiten - aber so ab heute Nachmittag?)

  • 30.0.2005 --- Eigentlich bin ich schon auf dem Weg ins Bett, aber ich muss schnell noch was "loswerden" --- gerade kam eine Mail von einem Freund (danke, Michiel!) - darin steht, dass "The Mitchell Trio - Alive" auf CD erschienen ist!
    Ihr könnt die CD hier bestellen:
    http://www.ccmusic.com/item.cfm?itemid=CCM05472&CFID=1737795&CFTOKEN=46680270

  • 29.03.2005 --- Hier schnell eine Konzertankündigung - ;-)
    Am 11.06.05 spielt das "John Denver Projekt" in der Musikschule Dülmen - nähere Infos findet Ihr hier: www.andreas-duelmen.de
    Vielleicht sind wir auch da - wir haben ja an diesem Tag unseren Kennenlerntag in Oberhausen -- vielleicht machen wir ja einen "Ausflug" nach Dülmen? Mit all unseren Gästen??
    Mal sehen, wir planen ja noch - aber interessant wär's sicher!!!! Andreas und seine Freunde singen zum Teil fünfstimmig!

  • 10.03.2005 --- Hier kommt mal ein etwas anderer Newsletter zu Euch, der eher indirekt mit John Denver zu tun hat.
    John war ja sehr engagiert im Umweltschutz und so sind es auch viele unserer Mitglieder. Mitglieder wie Karin Hundlinger aus Österreich, die gerade einen Protest in Wien vorbereitet und viel Aufklärungsarbeit in der Schule (sie ist Lehrerin) und in dem Netzwerk, dem viele österreichische Schulen angehören, leistet.
    Karin engagiert sich besonders für den maritimen Lebensraum und deren Bewohner auf unserer Erde. Sie hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass Dienstag, den 15. März 2005, weltweit Proteste gegen das Abschlachten der Robbenbabys in Kanada statt finden.
    Vielleicht möchte ja der eine oder andere von Euch mehr darüber erfahren und sich dann evtl. auch engagieren.
    Informationen bekommt Ihr bei Karin direkt ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder hier: http://www.hsus.org/marine_mammals/protect_seals/international_day_of_action/   (in Englisch)
    Aber bitte seht Euch diese Internet Seite vorsichtig an, sie ist nichts für schwache Nerven.
    Und hier in Deutsch: http://www.oceancare.org/
    http://www.ifaw.org/ifaw/general/default.aspx?oid=18960
    Karin kann Euch auch mit einem auf Englisch vorformulierten Brief an den kanadischen Botschafter und der entsprechenden e-mail Adresse versorgen.

  • 09.03.2005 --- Wieder einmal etwas für die von Euch, die Goldstar TV empfangen können - am Sonntag, 13.03. wird dort um 20 Uhr ein Special über John gezeigt.
    Nähere Informationen findet Ihr hier: http://www.goldstar.tv/dynasite.cfm?dssid=2557&dsmid=17162

  • 11.02.2005 --- Ich weiß nicht, ob es jemand sehen kann, aber morgen um 22:10 ist John für eine knappe Stunde im "Performance Channel" zu sehen...
    Leider habe ich keine Ahnung, was das für ein Sender ist...
    Aber, wer Satelliten oder digitales Fernsehen hat, kann sich ja mal umschauen.

  • 31.01.2005 --- Deutsche Country-Awards verliehen
    Erfurt (dpa) Der 2003 gestorbene US-Country-Star
    Dave Dudley ist am Samstagabend in Erfurt bei der
    Verleihung der deutschen Country- Awards posthum für sein
    Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dudley, der vor allem in
    den 60er und 70er Jahren mit Hits wie "Six Days On The
    Road" bekannt wurde, erhielt den Memorial Award.

    Der 1997 bei einem Flugzeugabsturz tödlich verunglückte
    John Denver wurde in die Country Hall of Fame Germany
    aufgenommen. Die German American Country Music Federation
    (GACMF) vergab die begehrten Trophäen zum 13. Mal.

    In der ausverkauften Messehalle von Erfurt
    erhielten Tom Astor und Linder Feller die Awards als
    beste Sänger und Sängerin des Jahres. Beste deutsche
    Country-Gruppe wurde "Truck Stop", beste Nachwuchsgruppe
    "Twang" aus Hamburg. "Truck Stop" wurde ebenfalls für die
    Single des Jahres und das Album "Große Freiheit" geehrt.
    Der Independent Label ging an "Slow Horses". Die Preise
    wurden erstmals nicht durch eine Jury vergeben. Es
    entschieden nach "Media Control" die Zahl der
    Rundfunkeinsätze und verkauften CDs.

    Das MDR Fernsehen
    strahlt die Country-Gala am 12. Februar in einer
    zweistündigen Aufzeichnung aus.

  • 27.01.2005 --- Ob Ihr es glaubt oder nicht - wir planen schon wieder die Kennenlerntage, das Datum des Weekends steht fest (1. und 2. Oktober) --- nach dem Weekend ist vor dem Weekend... :-D
    Und nach der Zeitung ist vor der Zeitung ---- deswegen diese Mail.... ;-)
    Der erste Kennenlerntag für 2005 ist auch schon beschlossene Sache -- er wird am 11. Juni in Oberhausen stattfinden.
    Habt Ihr auch schon Pläne oder gar Daten für Kennenlerntage? Dann her damit, wie gesagt, wir schreiben schon eifrig an der nächsten Zeitung... Bitte alle Informationen zu mir - und zwar bitte bis Ende Februar... Die Zeitung wird zwar erst Mitte/Ende April bei Euch sein, aber wir brauchen soviel Vorlaufzeit für Übersetzungen, das Layout, den Druck und das Verschicken.
    Wer sonstige Berichte schreiben oder schicken möchte, ist natürlich auch willkommen -- bitte bis Ende Februar zu mir, ja?
    Danke!!!!!!

  • 17.01.2005 --- Wie Ihr sicher in unserer Newsletter gelesen habt, kommt Roy Rivers, der im letzten Jahr eine John Denver Tribute CD herausgebracht hat, für eine Promotiontour nach Deutschland. Folgende Auftritte stehen bisher nach Angaben der Plattenfirma fest:
    27/01 Berlin, Fontanehaus, Jubläumskonzert der Country Music Messe - beginnt um 20 Uhr, Eintritt 10 Euro
    28/01 Berlin, Fontanehaus, Country Music Messe 19.30 & 20.30 Uhr - Eintriff für Freitag 8 Euro, für Freitag bis Sonntag 22 Euro
    29/01 Erfurt, Messehalle, Auszeichnung der Country-Gala der GACMF Awards, Eintritt EUR 30,85; EUR 34,30; EUR 38,90; oder EUR 43,50
    (Mit Dank an Roy, Andreas und Frans)
    Roy schrieb mir übrigens, dass er gern viele Mitglieder vom "music and communication" kennenlernen möchte -- also sprecht ihn ruhig an, er würde sich freuen! Infos über ihn und seine Musik findet Ihr auf seiner Website http://www.royrivers.com . Bitte sagt "hallo" von mir!!!!!
    Sollten noch Termine dazukommen (wie wahrscheinlich am 5. Feb. zwischen 16 und 18 Uhr im Studio Plantage, Plantage Kerklaan 36 in Amsterdam - Frans, bitte verbesser mich, wenn ich die niederländische Notiz falsch verstanden habe.... ;-)), melde ich mich wieder.

  • 12.01.2005 ---- Für die von Euch, die vielleicht BBC 1 irgendwie empfangen können - da läuft morgen Nacht (von Donnerstag auf Freitag) der Film "Take Me Home" von 1:20 bis 2:55.
    Vielleicht möchte ihn ja dann jemand aufnehmen?
    Ist zwar nicht besonders toll, der Film (...), aber trotzdem... ;-))

Besucher/Visitors: